Lang Speak

Auferstehungstor

Auferstehungstor ist das Tor von Kitai-Gorod, es befindet sich zwischen dem Gebäude der Moskauer Stadt-Duma und dem Staatlichen Historischen Museum. Nach dem Tor wurde der Platz benannt – der  Auferstehungsplatz. Der erste Name des Tors war Löwentor, später hieß es Neglimenskie, danach wurde es Bogojawlenskie-Tor genannt. Seit 1689 heißt es Auferstehungstor.