Lang Speak

Nationalmuseum der Republik Tatarstan

Das Museum befindet sich im Gebäude des ehemaligen Handelszentrums (Gostiny Dwor), das zur Zeit als architektonisches und historisches Denkmal der Russischen Föderation und der Republik Tatarstan gilt. Museumsbestand bildete sich im Laufe der fast 120-jährigen Geschichte unter der Teilnahme von Wissenschaftlern aus der Kasaner Universität und Akademie der Wissenschaften der Republik Tatarstan, sowie der Privatsammler. Die Sammlungen des Nationalmuseums beinhalten über 850.000 Exponate und liefert Geschichte, Kultur und Traditionen der Völker aus Wolgagebiet und Russland, spiegelt die westliche und die orientalische Weltkulturen wieder. Die Exponate sind in den Ausstellungsexpositionen „Alte Geschichte von Tatarstan“ und „Gouvernement Kasan im XVIII. Jahrhundert” dargestellt.