Lang Speak

Platz der Freiheit

Ploschtschad Swobody (Platz der Freiheit) – ist der zweitwichtigste Platz von Kasan im historischen Stadtzentrum. Bis Anfang des XX. Jh. stand auf dem heutigen Platz-Territorium das Hauptgebäude des Stadt-Theaters, und an der Stelle heutigen Tatarischen Akademischen M.Dschalil-Theaters für Oper und Balett war G.Derschawin-Garten mit G.Derschawin-Denkmal und ein Kutusow-Square mit Kutusow-Denkmal. Am 7.November 1957 wurde im Zentrum des neu gebauten Platzes, der im Zusammenhang mit dem Bau des neuen Theater-Gebäude ist, das neue W.Lenin-Denkmal aufgestellt mit einem Podium. Der Platz ist wichtig für die Stadt nicht nur durch eine große Anzahl der architektonischen und historischen Denkmäler, sondern auch durch die Einrichtungen, die eine große Rolle im Stadt- und Republikleben spielen. In der Sowjetzeit wurden auf dem Platz die offentlichen 1.Mai- und 7.November-Demonstrationen und feierliche Paraden organisiert. In der postsowjetischen Zeit werden hier auch verschiedene Versammlungen, Meetings und öffentliche Veranstaltungen zu städtischen Festen und Feiertagen durchgeführt.