Lang Speak

Über uns


Das Reisebüro «Leader Kazan Incoming»  wurde 2011 gegründet und hat sich schon seit 2013 zum führenden Reiseveranstalter (DMC) in Kasan für den Empfang von Touristen, besonders den ausländischen Touristen, entwickelt. Jährlich nutzen rund 45.000 Touristen die Dienstleistungen der Firma, darunter Gäste aus Deutschland, China, Lateinamerika, Japan, Italien, Indonesien, Malaysia, Vietnam, Thailand, Singapur, den USA, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Holland und vielen anderen Ländern. Zu den Kunden des Reisebüros gehören die größten russischen und internationalen Reiseveranstalter, Agenturen und Unternehmen.
Die allererste Aufgabe des Reisebüros «Leader Kazan Incoming» besteht darin, einen Besuch in Kasan für Touristen günstig, in der Durchführung der Tour inhaltlich interessant und qualitativ zu gestalten. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Besonderheiten und Wünsche des Kunden gelegt, bei der Angebotserstellung wird ein individueller Ansatz verwendet.
Das Team des Reisebüros «Leader Kazan Incoming» ist stets offen für den Dialog und die Besprechung gegenseitig vorteilhafter Angebote und an der Zusammenarbeit immer interessiert. Es verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von den VIP-Gästen, Delegationen, Geschäftsreisen, einzelnen Touristen und organisierten Gruppen.
Das Reisebüro «Leader Kazan Incoming» ist besonders stolz auf die Gruppeneisen «Drei Hauptstädte Russlands» (Moskau, Kasan, St. Petersburg) und «Sieben Perlen an der Wolga» (Moskau, Nischni Nowgorod, Cheboksary, Joschkar-Ola, Kasan, Bolgar, Samara).

Unsere Vorteile:

  • Individuelles Eingehen auf jeden Kunden.
  • Ein großes Personal der Reiseführer mit Fremdsprachenkenntnissen (Englisch, Türkisch, Chinesisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch usw.).
  • Transportleistungen (PKWs von günstiger C-Klasse bis Autos der Luxusklasse — S-Klasse, Reisebusse von Minivan bis 57-Sitzplätze-Busse).
  • Organisation der Verpflegung (Anpassung der Restaurants- und Bankettsäle ausgehend von den Bevorzugungen der ausländischen Gäste).
  • Reiseprogrammzusammenfassung mit Rücksicht auf nationale Besonderheiten und Interesse von Touristen.
Naomi vom Orde
13.08.2019
Bewertung

Kasan war nie wirklich auf meiner To do Liste aber nachdem ich in dieser Stadt angekommen war, war ich total überrascht. Maxim hat uns direkt am Bahnhof abgeholt und er hat uns gleich in die Stadt gebracht. Wir haben alle wichtige Informationen bekommen und wenn wir nachgefragt haben, wusste Maxim gleich Bescheid.
Kasan ist eine Stadt die man auf jeden Fall mal gesehen haben muss. Ich fande das war die schönste Stadt, die ich in Russland gesehen habe.

Josef u. Rita
02.07.2019
Bewertung

Hallo lieber Maxim,

Kasan ist toll!! Wir waren total begeistert von der Stadt u. fühlten uns durch Sie sehr gut betreut!!

Sie haben uns die Geschichte des Landes, die Mentalität der​ Menschen näher gebracht. Fazinierend waren wir auch von den vielen wunderschönen Bauwerken u. Kirchen.​

Gleichzeitig fanden wir es als Erholung nach den großen Stätten,​ mal eine etwas kleinere, gemütlichere Stadt zu erleben. Die wir gut fußläufig, anschauen konnten.

Auch war es echt sehr lieb, uns auch noch nach Ablauf des offiziellen Programm am Freitag,​ im Resturant zu betreuen. Und uns unter anderem, bei der Aussuche des passendes Gerichts behilflich gewesen zu sein. Obwohl sicher Ihre Familie/ Freizeit auf Sie gewartet hat.

Last but not least, war es ein sehr, sehr schöner​ Aufenthalt in Kasan!!

Herzliche Grüße aus Deutschland dem Münsterland

Josef u. Rita

Joachim Engelhard
24.06.2019
Bewertung

Die Tage in Kasan waren für uns alle ein wunderbares Erlebnis und daran hatten Sie einen sehr großen Anteil. Vor allem Ihr phantastisch umfassendes Wissen zur Geschichte der Stadt und des Landes Tatarstan hat mich sehr beeindruckt. Sie haben es verstanden, uns dieses Land zwischen West und Ost sehr nahe zu bringen und seine Einmaligkeit klar zu machen. Dazu zählten auch die beiden Ausflüge in das Land. Für den Kreml in Kasan und seine Gebäude hätte ich mir etwas mehr Zeit gewünscht. Außerdem waren wir am Nachmittag doch schon etwas müde.

Moskau und St. Petersburg kannte ich vorher schon, so haben mich Kasan und die Tataren besonders beeindruckt. Ihre Reiseleitung hat in mir eine große Zuneigung zu Kasan und Tatarstan entstehen lassen. Dafür danke ich Ihnen sehr und wünsche Ihnen viel Erfolg im beruflichen und persönlichen Bereich.

Herzliche Grüße aus Ahaus und dem Münsterland

Ihr Joachim Engelhardt

Els Dohmen Kraanen
20.06.2019
Bewertung

Lieber Maxim,

Ich bedanke mich bei Ihnen für die wunderschönen Tage die wir mit Ihnen in Kazan erleben durften.

Sie waren ein sehr gut informierter Reiseleiter. Ich hatte große Bewunderung dass sie sich noch eine Nacht um die Ohren geschlagen haben um uns durch das Museum zu führen, welches nicht geplant war. Es schien, als ob es zu ihrem täglichen Job gehört: so viel Information konnten Sie uns geben.

Was uns auch sehr gefallen hat war Ihre nette Art. Sie sind humorvoll und bringen es mit Schwung. Meine Schwägerin und ich sagen jetzt oft das Wort : STOLZ.

Es hat uns so gefallen, dass sie so stolz auf ihr Land und die Leute sind, und das mit Recht. Wie liebenswert sind wir empfangen bei diesem Tatarischen Ehepaar. Ganz wunderbar.

Wenn sie auch mal ein Wort nicht wissen in der deutschen Sprache machen sie sich keine Gedanken, ich bin HOLLÄNDERIN, wohne nur 2 km von Deutschland entfernt und auch ich suche manchmal noch ein Wort. Sie sprechen es sehr gut.

Kasan ist eine wundervolle Stadt und wir kommen gerne noch mal wieder.

Alles gute für Sie und vielleicht sehen wir uns irgendwann mal wieder.

Liebe Grüße aus Holland.

Das Land, das Tsaar Peter so liebte.

Els Dohmen Kraanen

Richard Schürmann
15.06.2019
Bewertung

Sehr geehrte Damen und Herren der Firma „Leader Kasan“, lieber Maxim,

 

Nach unserer Rückkehr am 8. Juni waren wir noch schwer beeindruckt von unserer Reise nach Sankt Petersburg, Moskau und Kasan. Insbesondere Kasan ist uns dabei als sehr freundliche und gastliche Stadt in Erinnerung, in der wir uns von Anfang an (5. Juni vormittags) wohl gefühlt haben.

Schon die Begrüßung durch Herrn Maxim Muzafarov ließ unsere Erwartungen steigen. Er hat uns mit seinem profunden Wissen über die Geschichte der Stadt und Region ganz neue Welten aufgetan. Besonders begeistert waren wir vom archäologischen Holz-Museum auf Swijaschsk, wo Herr Muzafarov in einem Schnellkurs die Zimmermannskunst der letzten 400 Jahre anhand der multimedialen Exponate beibrachte.

Das Heimatmuseum Tatar Awyly passte hervorragend ins Programm und machte die Lebensweise der Tataren auf dem Land vor wenigen Jahrzehnten lebendig.

Wir werden diese 3 Tage in Kasan wohl so bald nicht vergessen können.

Vielen Dank! Dank an Ihre Firma! Danke an Maxim.

Viel Erfolg weiterhin

Mit der Hoffnung auf baldiges Wiedersehen

Richard Schürmann (als Reisebegleiter)

Hildegard
01.06.2019
Bewertung

— Ihre sachlichen Informationen zu Tatarstan, ihr Engagement, uns die Highlights der tatarischen und russischen Kultur in ihrem Land zu zeigen habe ich sehr geschätzt.

— Ihre Fähigkeit, Kunst und Kultur auch Laien verständlich zu machen hat mir gefallen.

— Das Besichtigungsprogramm war interessant, insbesondere auch das „Holzmuseum“, die kulinarischen Pausen waren entspannend und unterhaltsam.

Vielen Dank für die gute, fürsorgliche Begleitung.

Herzliche Grüße aus Münster

Ruth Krandick
06.05.2019
Bewertung

Vielen lieben Dank für die tolle Reiseleitung und ausführlichen Erklärungen in Kasan und Umgebung.

Die Reiseziele waren toll zusammengestellt​ von muslimischen Tempeln…… mit ihren Geschichten über die orthodoxen Kirchen,​ der Museumsinsel Swijaschk mit dem beeindruckenden archäologischem Holzmuseum​ dem Dreifaltigkeitskloster, Frauenkloster Johannes der Täufer und die beeindruckenden Fresken im Kloster des Entschlafens der Gottesmutter und dem anschließendem Besuch des Freilichtmuseums Tatar Awyly, dem Tempel aller Religionen und dem Raifa Kloster im Wolga Kama Naturschutzgebiet und vieles mehr ,….. war alles dabei.​

Die Geschichte Kasans und Tatarstan ist uns von ihnen liebevoll näher gebracht worden.

Alles Liebe und weiterhin einen guten Humor und ein gutes Händchen für ihre weiteren Führungen.

Annette
10.04.2019
Bewertung

Hallo,

Es waren 3 schöne, interessante Tage. Sie haben uns Wissenswertes angenehm vermittelt. Die Tage sind viel zu schnell vergangen. Danke für die nette Begleitung in Kazan.

Ragnar, Kristin, Till, Linda und Leo
10.07.2018
Bewertung

Wir wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich für eine sehr interessante und informative private Stadtführung durch Kasan bei Maxim Muzaforov bedanken. Drei Stunden am 5. Juli 2018 waren viel zu kurz für eine so schöne Stadt mit solch einer wechselvollen Geschichte! Weiterhin viel Glück und alles Gute wünschen aus Mitteldeutschland
Viele Grüße auch an unseren Busfahrer.
Weiter so, Maxim!!!

Hinterlassen Sie Ihr Feedback
Bewerten Sie die Tour: