Lang Speak

Routen in Russland

Touren durch Russland: schönste und denkwürdigste Orte

Die Reisen durch Russland ist eine Vielfältigkeit der natürlichen und städtischen Landschaften, die altertümlichen Legenden und die Bekanntschaft mit der reichen Geschichte des Landes.Das moderne Service ermöglicht, eine Erholung mit maximalem Komfort zu organisieren. Es werden sich die Jahre benötigen, um die vielseitige Region kennenzulernen.

Exkursionstouren durch Russland: welche zu kaufen

Die Touren durch Russland bieten viele Möglichkeiten für die Erholung. Der Geist der altertümlichen Rus wohnt in den Sehenswürdigkeiten der Städte des Goldenen Rings.

 

Die Exkursionen durch Russland helfen näher die Vergangenheit und Gegenwart des großen Staates kennenzulernen. Die interaktiven Programme der Hauptstadt, die zahlreichen Museen, die Meisterwerke der antiken Architektur auf dem Hintergrund der modernen Metropole werden ein ausgezeichneter Start für die Fahrt durch das Land. Die gemütlichen und bezaubernden Straßen von St. Petersburg bergen die klassischen Museen und Ausstellungen der modernen Kunst.

 

Die Exkursionstouren durch Russland kann man mit einer beliebigen Erholungsart kombinieren. Die ruhige Familienspaziergänge durch unvergessliche und malerische Orte, die mit dem Adrenalin ausgefüllten Ausflüge zu den Bergrückgraten, die Abstiege entlang der Flüsse und Besuche der bewohnten Inseln der strengen Taiga für Liebhaber des aktiven Zeitvertreibs, die Sauberkeit der tiefen Seen, die Vielfältigkeit der Flora und Fauna von Hunderten der Naturschutzgebieten, ein Paradies für introvertierten Menschen in den friedlichen Siedlungen, welche die Atmosphäre der altertümlichen Siedlungen bewahren, die heilsame Luft der Nadelwälder, die Mineralwasser von Kaukasusvorland ist das alles für die Bewohner und Gäste Russlands verfügbar.

 

Die Richtung und Reiseroute werden die Mitarbeiter des Reiseunternehmens entsprechend den individuellen Präferenzen auswählen.

 

Die Tours und die Exkursionen durch Russland sind über das ganze Jahr verfügbar. Im Herbst ist eine Reise zu Orten von Puschkin aktuell, die die Heimat der Werke des großen russischen Dichters ist. Die von den feurigen Farben ausgemalte Flora der Naturschutzgebiete und Wälder überlässt nicht im Zauber der Blüte des Frühlings.

Touren und Exkursionen durch Russland: wenn sich zu begeben

Der Sommer ist es angenehm, bei den Seen und Meeren zu begegnen, die Kreuzfahrten entlang der Flüssen zu genießen. Die breiten Gewässer der Wolga öffnen die Panoramen der am meisten atmosphärischen Städte und Landschaften. Auf dem Hintergrund der majestätischen Natur entwickelt sich die amüsante Infrastruktur des Landes und fügt sich harmonisch zu einem einzigen Raum für einen perfekten Urlaub zusammen.

 

Die Touren und Exkursionen durch Russland während der kalten Jahreszeit sind Etalon des klassischen Winters. Die Städte, die zu den Neujahrsfeiertagen geschmückt sind, strahlen mit aufwendiger Festbeleuchtung, die Feuer reflektiert von der Schneedecke in Milliarden von Glitzern und gibt den Straßen die märchenhafte Atmosphäre.

 

Fern von den großen Städten, unter unberührter Natur ist es angenehm, in die warmen Quellen einzutauchen, ein klassisches russisches Bad zu probieren und sich in den Bottichen mit Mineralwasser aufzuwärmen. Die zahlreichen Berge und Eisbahnen für die Liebhaber der Wintersportarten und der aktiven Erholung heißen die Gäste des Landes herzlich willkommen.

Die Frühlingszeit in der Nebensaison ist eine günstige Zeit für die Wanderexkursionen. Wenn die Winterkälten zurücktreten und die Sommerhitze noch nicht gekommen ist, sind die lange Spaziergänge entlang der Vielfältigkeit der russischen Straßen angenehm.

 

Es ist die beste Weise, die Atmosphäre der Städte zu spüren, in die Umgebung der Ortsbewohner einzutauchen und das majestätische und gastfreundliche Land kennenzulernen.

Ratschlage für ausländische Gäste

Wenn es eine große Reiseroute durch das Land geplant ist, ist es wichtig sich zu erinnern, dass auf dem Territorium der Russischen Föderation wird die Zeit in 11 Zeitzonen berechnet. Es ist empfohlen, die Uhr beim Überqueren der Zonen zu überprüfen, um die Unterbrechungen und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

 

Die Kreditkarten verwendet man häufig in den großen Städten, aber es lohnt sich ein Mindestbetrag an Bargeld bei sich haben. Die Souvenirzelte, Kioske und Geschäfte, sowie am Eingang in die Museen akzeptieren keine bargeldlosen Zahlungen.

 

Um für das Roaming nicht zu viel zahlen, ist es empfohlen eine lokale SIM-Karte mit einem günstigen Tarif zu kaufen. Für den Kauf wird der Pass benötigt.