Lang Speak

«Minarette von Kasan»

Reiseprogramm 3 Tage / 2 Nächte

ab 7 930 c
  • 105.38 €
  • 118.88 $
Order Reiseberichte ansehen

Tourenprogramm

1.TAG
Reisebus und Reiseleitung für 6,5 Stunden
10:00 Ankunft in Flughafen. Treffen mit dem Reiseleitung.
10:30 Exkursion «Legenden und Geheimnisse von 1000-jährigem Kasan» (Stadtrundfahrt). Eigentümliche Schönheit von Kasan genießen, mit eigenen Augen bunte Farben dessen Straßen und Plätze sehen, und erfahren, wo die unermesslichen Schätze von altertümlichen tatarischen Khanen versteckt sind und wo das Kesselwasser (Kasan = Kessel) ohne Feuer gekocht hat, kann man in einer dreistündigen Stadtrundfahrt über Kasan. Die Sehenswürdigkeiten der 1000-jährigen Stadt vereinigen in sich die westliche Kultur und die orientalischen Traditionen: Alt-Tatarische Sloboda (deutsch: Ansiedlung), wo die tatarische Bevölkerung seit dem XVI. Jh. lebte, Sukonnaja Sloboda (deutsch: Wollwarenfabrik-Ansiedlung) — industrielle Umwandlungen von Peter dem Großen, Springbrunnen-Platz, der See Kaban — seine Geheimnisse und Legenden, das stilisierte Dörflein im Stadtzentrum «Tugan Awylym» (deutsch: mein Heimatdorf), das neue Puppentheater, Kasaner Universität, Ploschtschad’ Swobody (deutsch: Freiheitsplatz) — das kulturelle und administrative Zentrum von Kasan. Während der Stadtrundfahrt besichtigen Sie Minaretten- und Kirchenkuppeln-Vielfalt, Halbmonde und Kreuze, was die Toleranz zwischen zwei einheimischen Völkern bestätigt.
12:30 Zeit zum Gebet und Ausruhen in einer Moschee der Stadt.
13:00 Mittagessen im Restaurant der Stadt (HALAL).

Zusätzl 

(EXTRA GEBÜHR)

Das Folkloreprogramm «Yakyn Duslar» wird Sie in die Welt der alten Kultur der Tataren eintauchen. Jedes Volk der Welt ist einzigartig, und seine Seeleist in spiritueller Kreativität verborgen — Folklore — einzigartig. Alle Touristen haben ab der ersten Minute ihres Aufenthalts in Kasan die Möglichkeit, die jahrhundertealte Kultur der Tataren zu berühren.
14:30 Museum für islamische Kultur. Die Ausstellung des Museums ist der islamischen Zivilisation gewidmet, die Besonderheiten ihrer Entwicklung in der Region der mittlerenWolga, verdeutlichen ihren Platz und ihre Rolle in der Kultur der Tataren. Hier  werden die Themen der Religionsgeschichte, Propheten, Primärquellen und die Grundlagen des Islam vorgestellt. Der Komplex von Gegenständen für das Gebet — eine Gebetsmatte, ein Kompass, um eine Richtung nach Mekka zu finden, ein Rosenkranz, ein Modell der Kaaba.
15:30 Exkursion «Weißsteinerne Burg» (zu Fuß). Kasaner Kreml ist die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt. Er gehört zu der Weltkulturerbe (UNESCO). Der Kasaner Kreml ist der offizielle Sitz des Präsidenten der Republik Tatarstan und das Staatliche Museum und Naturschutzgebiet, das jährlich von tausenden Touristen besucht wird. Der weißsteinerne Kreml ist das Herz der altertümlichen Stadt, der in sich die orientalische und westliche Kulturen verkörpert. Hier ragen sich in die Höhe die Minarette der Hauptmoschee Kul Sharif (Besuch) und glänzen mit Gold die Kuppeln des ältesten orthodoxen Tempels — Maria-Verkündigungskathedrale. Auf dem Territorium der Burg steht ein der Symbole von Kasan – der berühmte schiefe Turm, der den Namen der tatarischen Zarin Sjujumbike trägt.
16:30 Einchecken. Freizeit.
18:00 Abendessen in einem Hotelrestaurant (HALAL).

Zusätzl

(EXTRA GEBÜHR)

Exkursion Kasan bei Nacht «Lichter von Kasan».

Wissen Sie, wie die Straßen beleuchtet wurden, bevor die Elektrizitätsnutzung konventionell wurde? Nein? Wenn Sie nach so einem intensivem Reiseprogramm noch fit genug sind und ein anderes Kasan besichtigen und darüber sich informieren möchten, sind Sie herzlichst eingeladen, in eine märchenhafte Atmosphäre der nächtlichen Hauptstadt einzutauchen. Ihrem Blick bietet sich ein tiefbefriedetes und stilles Kasan, dessen historische Gebäude beleuchtet sind. Exkursionsweg liegt durch die auffälligsten Stadtobjekte.

2.TAG
Reisebus und Reiseleitung für 10 Stunden
07:00 Frühstück im Hotel.
09:00

Treffen mit Reiseführer in der Empfangshalle. Abfahrt zur Exkursion nach Bolgar

Kasan Bolgar (~3 Stunden = 190km).

 
11:30 Vor dem Mittagessen können Sie die neuen Gebäude von Bolgar besichtigen. Besichtigung eines der bedeutendsten Gebäude, das die moderne Sammlung des architektonischen Erbes Tatarstans bereichert, Ak Metschet (Weiße Moschee).
12:00 Mittagessen im Restaurant der Stadt Bolgar (HALAL).
13:00

Exkursion «Nördliches Mekka» in die Stadt Bolgar (zu Fuß). Vor über 700 Jahren war an der Stelle der heutigen eine altertümliche Stadt, die die Hauptstadt von Wolga-Bulgarien war. Das war ein Feudalstaat auf dem Gebiet zwischen den Flüssen Wolga und Kama. Der historisch-archäologische Komplex Bolgar gehört zu der Weltkulturerbe (UNESCO). Während der Führung machen Sie einen Spaziergang inmitten der altertümlichen weißsteinernen Gebäuderesten, wo vor vielen Jahrhunderten das Leben wirbelte… Besichtigung aller Sehenswürdigkeiten, die von der uralten Stadt erhalten sind: Kathedralenmoschee, Östliches und Nördliches Mausoleen, Khan-Grab, kleines Minarett, schwarzer und weißer Paläste, Khan-Therme, Khan-Palast.

Besuch des «Museums des Schrifttums» an der Uferstraße von Wolga und des Gedenkzeichens zu Ehren der Annahme des Islams von den Wolga-Bulgaren, wo der weltweit größte gedrückte Koran ausgestellt ist.

16:30 Abfahrt aus Bolgar nach Kasan.
19:00 Rückkehr ins Hotel. Freizeit.
20:00 Abendessen in einem Hotelrestaurant (HALAL).

 

3.TAG
Reisebus und Reiseleitung für 7 Stunden
07:00 Frühstück imHotel.
10:00 Auschecken. Treffen mit Reiseführer in der Empfangshalle. Abfahrt zur Exkursion.
10:30 Excursion in Alttatarische Sloboda (Siedlung). Das ist einer der historischen Stadtteile und komplexen Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum Kasan. Diese Sloboda entstand nach der Eroberung von Kasan durch Ivan den Schrecklichen 1552. Die ersten Ansiedler waren die Tataren – Soldaten und Feudalen, die an Eroberung dieses Ortes teilgenommen haben. 1556 wurden hier, außer der Stadtgrenze, die Tataren aus Stadtzentrum angesiedelt, die den orthodoxen Missionäeren Widerstand leisteten. Ursprünglich stellte die Alttatarische Sloboda eine Straße entlang dem Seeufer dar. Hier blieben die ursprünglichen tatarischen Stadtzüge erhalten. Kaiserin von Russland, Katharina II., war die erste Monarchin, die von der Politik der Islam unter drückung abwich. Ihr Wunsch die orientalische Exotik anzufassen, führte sie in die Alttatarische Sloboda während ihres Besuches in Kasan. Sie erlaubte den Tataren, die ersten Moscheen aus Stein zu bauen.
12:30 Besuch des Einkaufszentrums «Vostochny» oder «Bakhetle Halal».
13:30 Mittagessen im Restaurant der Stadt (HALAL).
15:00 Bauman Straße (Uliza Baumana) ist eine der ältesten Straßen von Kasan. Zu Zeiten des Kasaner Khanats hieß sie Nogai-Straße. Bei der Eroberung des Kasaner Kremls 1552 durch die Soldaten von Ivan dem Schrecklichen wurden durch die Explosionen in den Mauern von südlichen und nördlichen Seiten dieser Straße Durchbrüche gebildet. Später wurde die Straße «Prolomnaja» («Durchbruchsstraße») genannt. Im XVI. Jh. wurde die Straße bebaut und erweitert, an der südlichen Seite bildete sich eine neue Siedlung, die den Namen Bogojawlenskaja (Epiphanias oder Erscheinung des Herrn) erhielt, nach der gleichnamigen Kirche an dieser Straßenseite. 1930 wurde die Straße in Baumanstraße zu Ehren eines Revolutionärs umbenannt, der in Kasan geboren war. Dieser Name ist bis zum heutigen Name erhalten, obwohl man in der postsowjetischen Zeit der Straße den Namen F. Schaljapin geben wollte. 1986 wurde die Straße zu der ersten Fußgängerzone in der Stadt. In 1990-er wurde sie schön gestaltet und dekoriert. Zu den Besichtigungsobjekten in der Straße gehören Springbrunnenreihe, Epiphanias-Glockenturm und Epiphanias-Kirche, wo Fjodor Schaljapin getauft wurde, F. Schaljapin-Denkmal, das Gebäude der Nationalbank, Nullmeridian. Sie lernen Su Anasy (Wasserhexe) und die Geschichte von Kasaner Kater kennen, an dessen Denkmal immer sehr lebendig ist. Außer Konkurrenz ist die Kopie der prächtigen Kutsche, mit der 1767 die Imperatorin Katharine II. bei ihrem Besuch über Kasan gefahren ist.
16:30 Transferfahrt zum Flughafen.

 

Tourkosten pro Person 10+1 15+1 20+1 25+1 30+1 35+1 40+1
Ohne Hotelunterkunft 14 340 ₽ 12 330 ₽ 10 580 ₽ 9 520 ₽ 8 810 ₽ 8 310 ₽ 7 930 ₽
Hostel 15 700 ₽ 13 640 ₽ 11 890 ₽ 10 800 ₽ 10 080 ₽ 9 580 ₽ 9 200 ₽
Aviator 2* 15 950 ₽ 13 890 ₽ 12 120 ₽ 11 040 ₽ 10 320 ₽ 9 800 ₽ 9 440 ₽
Davydov Inn 2* 16 320 ₽ 14 250 ₽ 12 470 ₽ 11 390 ₽ 10 670 ₽ 10 150 ₽ 9 770 ₽
Rubin Apart 3* 16 690 ₽ 14 610 ₽ 12 830 ₽ 11 750 ₽ 11 020 ₽ 10 500 ₽ 10 120 ₽
Davydov 3* 16 810 ₽ 14 720 ₽ 12 940 ₽ 11 860 ₽ 11 130 ₽ 10 610 ₽ 10 240 ₽
OsobnyaknaTeatral`noy 3* 16 810 ₽ 14 720 ₽ 12 940 ₽ 11 860 ₽ 11 130 ₽ 10 610 ₽ 10 240 ₽
Milena 3* 16 940 ₽ 14 840 ₽ 13 070 ₽ 11 970 ₽ 11 250 ₽ 10 740 ₽ 10 360 ₽
Amaks Safar 3* 17 060 ₽ 14 970 ₽ 13 180 ₽ 12 100 ₽ 11 370 ₽ 10 850 ₽ 10 470 ₽
Ostrovskiy 3* 17 060 ₽ 14 970 ₽ 13 180 ₽ 12 100 ₽ 11 370 ₽ 10 850 ₽ 10 470 ₽
Regatta2* 17 250 ₽ 15 150 ₽ 13 360 ₽ 12 260 ₽ 11 550 ₽ 11 020 ₽ 10 640 ₽
Crystal 3* 17 310 ₽ 15 200 ₽ 13 410 ₽ 12 330 ₽ 11 600 ₽ 11 070 ₽ 10 700 ₽
Olymp 3* 17 430 ₽ 15 330 ₽ 13 540 ₽ 12 440 ₽ 11 710 ₽ 11 200 ₽ 10 820 ₽
Ibis 3* 17 430 ₽ 15 330 ₽ 13 540 ₽ 12 440 ₽ 11 710 ₽ 11 200 ₽ 10 820 ₽
Relita 4* 17 500 ₽ 15 380 ₽ 13 590 ₽ 12 500 ₽ 11 770 ₽ 11 250 ₽ 10 880 ₽
SuleimanPalace 4* 17 560 ₽ 15 440 ₽ 13 650 ₽ 12 560 ₽ 11 830 ₽ 11 310 ₽ 10 930 ₽
Nogai 3* 17 560 ₽ 15 440 ₽ 13 650 ₽ 12 560 ₽ 11 830 ₽ 11 310 ₽ 10 930 ₽
Bilyar Palace 4* 17 800 ₽ 15 690 ₽ 13 890 ₽ 12 790 ₽ 12 060 ₽ 11 550 ₽ 11 160 ₽
Korston Tower 4* 17 800 ₽ 15 690 ₽ 13 890 ₽ 12 790 ₽ 12 060 ₽ 11 550 ₽ 11 160 ₽
Park Inn 4* 17 930 ₽ 15 800 ₽ 14 010 ₽ 12 920 ₽ 12 170 ₽ 11 660 ₽ 11 280 ₽
Grand Kazan 4* 18 540 ₽ 16 410 ₽ 14 590 ₽ 13 500 ₽ 12 760 ₽ 12 230 ₽ 11 850 ₽
Marriott 4* 19 040 ₽ 16 880 ₽ 15 070 ₽ 13 960 ₽ 13 220 ₽ 12 690 ₽ 12 310 ₽
Korston Royal 5* 19 160 ₽ 17 000 ₽ 15 190 ₽ 14 080 ₽ 13 340 ₽ 12 820 ₽ 12 430 ₽
Ramada 4* 20 400 ₽ 18 200 ₽ 16 370 ₽ 15 250 ₽ 14 500 ₽ 13 970 ₽ 13 580 ₽
Hilton 4* 20 770 ₽ 18 560 ₽ 16 720 ₽ 15 600 ₽ 14 850 ₽ 14 310 ₽ 13 920 ₽
Luciano 5* 31 090 ₽ 28 560 ₽ 26 570 ₽ 25 350 ₽ 24 550 ₽ 23 960 ₽ 23 540 ₽

 

Der Preis für die Stadtrundfahrt beinhaltet:

— 10% Maklergebühr

— Unterkunft in Hotels (DBL / TWIN)

— Reiseleitung: Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Chinesisch, Spanisch, Arabisch, Polnisch.

Der Reisepreis eine andere Sprache, bitte zusätzlich klären.

— Transportdienste während des Programms. Reiseveranstalter bietet 19-Sitzer Mersedes Sprinter Minibus für Gruppen bis 16 Personen. Wenn Sie einen großen komfortablen Bus für 43 Sitzplätze mit einem Kofferraum für Gruppen bis 16 Personen benötigen, bitte den Preis zusätzlich angeben. Reiseveranstalter bietet standardmäßig einen großen komfortablen Bus für 43 Plätze mit Gepäckraum für Gruppen ab 16 Personen.

— Mahlzeiten (Menü) nach der Tour

— Einzelne Radioführer (Kopfhörer)

— Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten

— Alle besuchten Orte, die nicht als «ZUSATZGEBÜHR» gekennzeichnet sind, sind im Preis der Tour enthalten.

* Preise gelten nicht 31.12.18-07.01.19, 07-10.03.19, 23-31.03.19, 26.04-05.05.19, 08-12.05.19, 09-12.06.19, 22-27.08.19, 26.10-06.11.2019

Bewertungen über die Tour
Hinterlassen Sie Ihr Feedback
Bewerten Sie die Tour:

Siehe andere Touren