Lang Speak

Leninplatz

Der Leninplatz liegt am linken Ufer von Wolga in der Stadt Uljanowsk. Er entstand zur Zeiten der Stadtgründung und damals hieß er Sobornaja (Versammlungsplatz). Er war in der Mitte des Simbirsker Kremls. 1940 erhielt der Platz den Namen des russischen Revolutionärs, des sowjetischen Politikers und Staatsmannes – W.I.Lenin. Damals wurde auf dem Platz das Lenin-Denkmal gestellt und die Platzmitte wurde asphaltiert. 1957 wurde das Verwaltungsgebäude gebaut, wo Uljanowsker Gebietsexekutivkomitee und Gebietskomitee der KPdSU untergebracht wurden. 1922 war im Gebäude Stadtverwaltung und heute heißt es „Dom Prawitelstwa“ (Regierungshaus).