Lang Speak

Sehenswürdigkeiten

Newski-Prospekt

Newski-Prospekt ist natürlich die wichtigste, die bedeutendste Hauptarterie der Stadt, reich an Geschichte. Jedes Haus in Newski hat eigene Legende; es gibt sogar einzelne Reiseführer ausschließlich für diese Straße. Newski wird immer wieder in den Büchern von großen Klassikern erwähnt, und sie wären ja froh, zu wissen, dass der heutige Newski-Prospekt nicht entweiht wurde durch…

Peterhof

Peterhof ist imperatorische Sommerresidenz in der Gegend von Sankt Petersburg, die von Peter I. zu Ehren des Sieges des Russischen Staates im Großen Nordischen Krieg gegründet wurde. Die einmalige Gestaltung von „russischem Versailles“ bildete sich 300 Jahre lang – von Grundsteinlegung 1712 bis zu heutigen Tagen, als er nach der Wehrmacht-Okkupation aus Ruinen praktisch vollständig neugebaut…

Kunstkammer

Kunstkammer Im historischen Stadtzentrum am Newaufer ist das Museum für Anthropologie und Ethnographie namens Peter der Große (Kunstkammer). Es ist das vollständigste Museum seiner Art. Seine Sammlungen enthalten die Ausstellungen für Kultur und Alltag der Völker der Welt, doch besonders berühmt ist es durch die Sammlung der Mißgeschöpfe – anatomische Abnormitäten und  Kuriositäten. Der Begriff…

Erlöserkirche auf dem Blut

Erlöserkirche auf dem Blut (Blutkirche) – Kirche der Auferstehung Christi. Der Bau dieser Kirche begann 1883 an der Stelle, wo am 1. März 1881 der Imperator Alexander II. von einer Bombe, geworfen von Narodowolez Ignati Grinewizki, tödlich verletzt wurde. Ignati Grinewizki war Anhänger der sozialrevolutionären Geheimgesellschaft («Narodnaja Wolja» = «Volkswille»). Am nächsten Tag nach diesem…

Kasaner Kathedrale

Kasaner Kathedrale ist die Kathedrale, wo das Hauptheiligtum der Stadt verehrt ist – Ikone der Gottesmutter von Kasan. Gleichzeitig ist das die Gedächtnis-Kathedrale zum russischen militärischen Ruhm. Der durch Europa reisende Thronerbe Pawel Petrowitsch war begeistert von Petersdom in Rom und von dem mit Kolonaden umgebenden Platz davor. Als er 1799 schon Imperator war, wollte…

Isaakskathedrale

Isaakskathedrale – ist heute die größte Kirche Sankt Petersburgs und eine der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. Ihre Geschichte begann im Jahre 1710, als eine Isaakskirche aus Holz gebaut wurde. Der Gedenktag des byzantinischen hl. Isaak von Dalmatien fiel mit dem Geburtstag Peters des Großen zusammen. 1712 ließen sich Zar Peter der Große und seine…

Die Peter-und-Paul-Festung

Die Peter-und-Paul-Festung ist das einzigartige Denkmal der Geschichte, der Architektur und der Fortifikationskunst des XVIII-XX Jh. Die architektonische Dominante der Festungsanlage stellt Peter-und-Paul-Kathedrale – ein der Symbole von Sankt Petersburg – dar, die als Begräbnisstätte der Dynastie Romanows dient. In den historischen Gebäuden der Peter-und-Paul-Festung befinden sich die ständigen und wechselnden Ausstellungen des Museums. Die Peter-und-Paul-Festung…

Ermitage

Ermitage – die staatliche Ermitage – ist der Stolz von Russland. Das ist das Russlands größte kulturell-historische Museum, das in 6 historischen Gebäuden untergebracht ist. Das Hauptgebäude ist und bleibt der majestätische Winterpalast. Zur Zeit verfügt die Ermitage über knapp 3 Mio. Exponate, zu denen die Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Gegenstände der angewandten Kunst, Münzsammlungen und archäologische…